MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG


Für Kinder von 4-6 Jahren (ohne Eltern)

Dieses vorschulische Angebot läuft über 2 Jahre. Die Inhalte entsprechen dem Lehrplan für musikalische Früherziehung an Musikschulen. Spielerisch und mit viel Spaß werden die Kinder in Notenschrift und musikalische Grundbegriffe eingeführt. Sie lernen verschiedenen Instrumente kennen und deren Klangeigenschaften. Beim Singen, Tanzen und Musizieren erfahren die Kinder wichtige Elemente der Musik,
 wie z.B.: Tonhöhe – Tondauer – Rhythmus – Dynamik – Metrum Alle Musikstunden gehen vom Erleben und Denken des Kindes aus. Spaß und Freude an der Musik sind in der Stunde genauso wichtig wie Konzentration und ernsthaftes Gestalten. Mit Hilfe des Glockenspiels werden die Kinder im zweiten Jahr lernen, Noten auf ein Instrument zu übertragen.

  Ein Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich.

Kurstermine 1. Musikschuljahr

Montag
14.30 - 15.15 Uhr

Donnerstag
15.30 - 16.15 Uhr
16.30 - 17.15 Uhr
 

Kurstermine 2. Musikschuljahr

Montag
15.30 - 16.15 Uhr